Copyright: Heimatverein
Edelweiß e.V.
 

Viel Spaß beim Bommelbasteln


Wie kombiniert man Arbeit und Vergnügen? Oder um es Neudeutsch auszudrücken:

Wie erreiche ich eine perfekte work-life-balance?
 
Man nehme 500 g dunkelgrüne Wolle und 500 g cremefarbene Wolle. Außerdem etwas Rum, Erdbeersirup, Zitronensaft, mehrere ausgeschnittene Pappdeckelringe, stumpfe Stopfnadeln und Rippchen (6 Stunden auf dem Smoker!).
Ja, lieber Leser, jetzt werde ich wahrscheinlich für verrückt erklärt. Aber diese Kombination war es, die den Samstagabend wieder einmal zu einem Erfolg werden ließ.
Es begann damit, dass wir uns einig waren, dass der Heimatverein Edelweiß für die Kirmes unbedingt einheitliche Bommeln braucht. Man einigte sich auf die auch in der Fahne vertretenen Farben creme (für alle Männer: = weiß) und dunkelgrün. Dem Aufruf zum Bommelnbasteln folgten gut 30 Leute- Männer, Frauen, junge Erwachsene und Kinder. Und sie alle stellten ihr Talent unter Beweis. Selbst eine Bierdeckelbommel bombastischen Ausmaßes wurde erstellt, und auch dieser Beweis wurde erbracht: Bommelnbasteln geht auch mit Schlingstich!
Während sich alle mit Feuereifer dieser Tätigkeit hingaben, gab es da noch einen Einzelnen, nämlich unseren José, der uns derweil mit Cocktails aller Art bei Laune hielt. Wahnsinn, wie schnell die Zeit verging! Jedenfalls wurde sowohl an Bommeln, als auch an Cocktails so einiges produziert: Bommeln: 40 grüne, 40 cremefarbene: Cocktails: viele (auf namentliche Nennung wird aufgrund sprachlicher Unfähigkeit verzichtet
 Und damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, versorgte uns der Edelweiß-Häuptling mit Rippchen aus dem Smoker und gefüllten Kartoffeln vom Grill.
Also mal ehrlich. So lassen sich Leben und Arbeit doch wirklich kombinieren, oder?

Ach ja, der Abend hatte auch noch ein nettes Nachspiel:
Als unsere Gardedamen am nächsten Morgen für den Fasching übten und derweil unser
Cocktailshaker aufräumte, da standen plötzlich Bananen- Mango- Milchshakes für die abgekämpften Damen auf dem Tisch und belohnten sie für ihre Mühen.
(So ganz heimlich haben sie mir verraten, dass sie sich das jedes Mal wünschen!)

Weitere Bilder in der Galerie!


News:

Ansprechpartner
Vermietung Vereinshaus:
Josefine Seydel
036744/139891 oder
0162/6812829

Der neue Vorstand

Kirmes
29.09.2018
21:00 Uhr

Adventsbasteln
01.12.2018
14:00 Uhr
 
Heute waren schon 14 Besucher hier!