Copyright: Heimatverein
Edelweiß e.V.
 

Osterkrone schmückt Sundremdaer Dorfplatz

In anderen Orten gibt es einen Osterbrunnen, doch was macht man, wenn man keinen Brunnen hat? Einige findige Mitglieder des Heimatvereins Edelweiß Sundremda beschlossen, aus der Not eine Tugend zu machen und gestalteten mitten auf dem Dorfplatz eine Osterkrone. Dazu schmiedete Jürgen Schmied (Nomen est Omen?) das Grundgestell für die Krone und Marcel Hut stellte einen runden Strohballen zur Verfügung. „Dann haben wir uns im Zuge einer anderen Versammlung spontan für das folgende Wochenende verabredet und die Aktion in Angriff genommen,“ sagt José Espinosa, dessen Frau Martina die Federführung hatte. „Ich habe die Frauen und Männer mit Kuchen und Getränken gestärkt und sie haben trotz des widrigen Wetters unsere Idee verwirklicht.“

Die Eier, mit denen die Osterkrone geschmückt ist, tragen die Farben des Heimatvereins. Da sie so viel positiven Anklang findet, werden die Initiatoren auch im nächsten Jahr eine Osterkrone in Angriff nehmen. Kann sein, dass sie dann ganz anders aussieht, für Vorschläge ist man offen.

Der Vorstand des Heimatvereins freut sich jedenfalls riesig über solche rührigen Mitglieder.




Von links nach rechts:
José Espinosa, Frank und Silke Fischer, Martina Espinosa, Florian Fischer, Ines Schmied, Josefine und Yvonne Seydel, Brigitte Kaufmann



Weitere Bilder in der Galerie!

News:

Fotos:
Osterbasteln (direktlink)
Dorfputz (direktlink)

Ansprechpartner
Vermietung Vereinshaus:
Josefine Seydel
036744/139891 oder
0162/6812829

Der neue Vorstand

Maibaumsetzen
30.04.2018
16:00 Uhr

Frühlingsfest
12.05.2018
- ab 14:00 Uhr Feuer-
wehrausscheid
- 21-22 Uhr Happy Hour

Frühlingsfest
13.05.2018
- ab 10:00 Uhr Früh-
schoppen
- 12:00 Uhr Mittagessen
- ab 14:00 Uhr Kinder-
fest "Olympia" und Kegeln
 
Heute waren schon 1 Besucher hier!